Schulförderverein Pentling leistet solide Arbeit

Schulförderverein Pentling leistet solide Arbeit

Pressebericht

10 Jahre Förderverein in Pentling: Die Grundschulkinder werden dank zusätzlicher Pädagogen gefördert.

Mit der stolzen Zahl von 79 Mitgliedern leistet der Verein tolle Unterstützung für die Schulfamilie und somit für die Bildung der jüngsten Gemeindebürger. Die dafür notwendigen Finanzen besorgt der rührige Verein jährlich bei zahlreichen Aktivitäten wie beim Glühweinverkauf am Weihnachtsmarkt, zahlreichen Aktivitäten im Gemeindeleben und von Förderern. Nicht nur die Mitgliederzahlen klettern in den Jahren seit Gründung konstant nach oben, auch das bedeutendste Projekt Förderstunden in Deutsch und Mathe werden Jahr für Jahr konsequent umgesetzt. Der vor Jahren prophezeite Schülerrückgang läßt auf sich warten und Jahr für Jahr kommen mehr Schüler nach Großberg an die Schule. Offensichtlich ist das auch mit ein Grund, das viele Eltern Mitglied im Verein bleiben nachdem ihre Kinder die Schule bereits verlassen haben. Anders ließe sich der wachsende Mitgliederstand im 10. Jahr des Bestehens nicht erklären, so Vorsitzender seit der ersten Stunde Erwin Skorianz bei der Jahresversammlung. Er lobt auch die gute Zusammenarbeit mit dem Elternbeirat und den ortsansässigen Vereinen, als auch mit der gemeindlichen Verwaltung. Förderung ist immer nur mit der Hilfe aller Beteiligten möglich, so sein Fazit. Rechenschaft wurde über die zahlreichen Aktivitäten und den damit verbundenen Ein- und Ausnahmen abgelegt. So waren die Teilnahme am Familienfest der Feuerwehr Pentling, die Mitwirkung bei der Ferienbetreuung der Gemeinde, dem Ostermarkt, sowie dem traditionellen Weihnachtsmarkt nur die Highlights der Jahresrückschau. Einige tausend Euro konnten wieder in die Förderstunden mit pensionierten Lehrkräften investiert werden. Durch deren Anstellung bestehen zusätzliche Fördermöglichkeiten der Kinder, denn so können sie in kleinen Gruppen aus allen Jahrgansstufen differenziert Aufgaben erledigen. Da wir unser Tun nicht an die große Glocke hängen und die Arbeiten im Stillen ablaufen, ist es schwer immer genügend Helfer zu bekommen. Anders wie im Sportverein sind unsere Mitglieder passiv tätig und so leider nicht immer greifbar. Aber getreu dem Motto „Tue Gutes und rede darüber“ würde die neue Homepage erstellt.
Unter www.Aktive-Schulkinder-Pentling.de können sich nun alle Mitglieder und Interessierte umfänglich informieren. Trotzdem wäre der ein oder andere aktive Helfer herzlich willkommen.

AKTIONEN 2016

  • Familienwanderung: Am 5. Mai
    findet eine etwas anderer Pentlinger Vatertagsausflug statt. Beginn um 11.00 Uhr am Jugendtreff. Die Bewirtung am Ende der Wanderung ist sichergestellt.
  • Basar: Am 5. Juni findet zum wiederholten Mal ein Familienbasar für Kinder und Jugendliche in der Schulaula von um 14.00 Uhr statt.
  • Jubiläum: Am 25. September findet das 10 jährige Jubiläum im Bürgersaal statt

Zurück